• leihweb 1100druck
  • leihweb 1100gesund
  • leihweb 1100handel
  • leihweb 1100medien
  • leihweb 1100muell

CGZP-Urteil zeigt Wirkung - Massenflucht aus dem AMP?

CGZP-Urteil zeigt Wirkung - Massenflucht aus dem AMP?

Berlin/Münster, 14.01.2011 - Der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) blickt auf ein Rekordjahr zurück; 430 Neueintritte im Jahre 2010. Tendenz steigend. "Im Januar 2011 haben wir bereits über 100 neue Mitglieder aufgenommen", berichtet iGZ-Hauptgeschäftsführer Werner Stolz stolz.

Der Grund für diesen Mitgliederboom liegt auf der Hand. Im Vorfeld und in Folge der BAG-Entscheidung zur Tarifunfähigkeit der Tarifgemeinschaft Christlicher Gewerkschaften für Zeitarbeit und Personalserviceagenturen (CGZP) haben viele Verleiher deren "Tarifpartner" Arbeitgeberverband Mittelständischer Personaldienstleister (AMP) verlassen. Nicht von ungefähr hat der AMP mittlerweile seine Mitgliederliste aus dem Internet genommen. Offensichtlich wollen die Unternehmen für die Zukunft die Risiken nichtiger Tarifverträge ausschließen. Rückwirkend ist dies nicht möglich. Deshalb sollten die betroffenen Leiharbeitnehmer/innen ihre Ansprüche geltend machen. Wie das gemacht wird, steht in der aktuellen Ausgabe von "hundertprozentich".