• leihweb 1100druck
  • leihweb 1100gesund
  • leihweb 1100handel
  • leihweb 1100medien
  • leihweb 1100muell

iGZ gegen Lohndumping per Werkvertrag

iGZ gegen Lohndumping per Werkvertrag
 
Münster/Berlin, 01.02.2012 - Der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) lehnt Werkverträge zum Zwecke des Lohndumpings ab und empfiehlt allen Mitgliedsunternehmen bei Werkverträgen die bestehenden Entgeltniveaus des DGB/iGZ-Tarifvertrages nicht zu unterschreiten. "Die Einführung des Mindestlohns für die Zeitarbeit ist eine Errungenschaft, die unsere Branche weiter nach vorne bringt und ein Zeichen guter Zeitarbeit. Geschäftsmodelle, die darauf ausgerichtet sind, die 7,89 Euro im Westen bzw. 7,01 Euro im Osten systematisch zu unterlaufen, sind aus unserer Sicht nicht seriös", gab Hauptgeschäftsführer Stolz das Ergebnis der jüngsten Sitzung des iGZ-Vorstands bekannt.

Quelle: PM vom 01.02.2012