• leihweb 1100druck
  • leihweb 1100gesund
  • leihweb 1100handel
  • leihweb 1100medien
  • leihweb 1100muell

(Neu-)Kommentierung der Tarifverträge DGB/BAP & DBG/iGZ

Berlin, 13.01.2014 - Am 1. November 2013 traten die neuen Tarifverträge in der Leiharbeit in Kraft. Sie bringen - neben überdurchschnittlichen Entgelterhöhungen - auch (finanziell) spürbare Verbesserungen für die Leiharbeitnehmer/innen im Mantel und Entgeltrahmen. Grund genug, die Tarifverträge neu zu kommentieren. Wie bei der Erstauflage lautete der Anspruch an die Autoren: Juristisch fundiert, aber dennoch verständlich, praxisnah und - aus Arbeitnehmersicht - handlungsorientiert.

BAG: Dauerleihe begründet kein Arbeitsverhältnis beim Entleiher

Erfurt/Berlin, 10.12.2013 - ver.di bedauert die heutige Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts (BAG), im Falle eines dauerhaften Leiharbeitsverhältnisses kein Arbeitsverhältnis mit dem Entleiher festzustellen, wenn eine noch gültige Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung besteht (BAG vom 10.12.2013; Az. 9 AZR 51/13). Nach Auffassung des BAG gebe es keine Rechtsgrundlage für die Anordnung eines Arbeitsverhältnisses, eine "planwidrige Regelungslücke" liege nicht vor.

DGB Bayern: Lohndumping durch Werkverträge

München, 17.10.2013 - Der DGB Bayern hat den Report "Werkverträge in Bayern - Das neue Lohndumping-Instrument" vorgestellt. In diesem Report schildern Betriebsräte und Gewerkschafter/innen anhand konkreter Beispiele die verschiedenen Methoden und Tricks der Arbeitgeber, über Werkverträge Löhne zu drücken und Arbeitsbedingungen zu verschärfen.